Unter diesem Titel wurden die hier dargestellten Arbeiten in der Galerie Backhouse von Mitte Februar und Ende April 2016 ausgestellt. Die Arbeiten entstanden in den Jahren 2014-16 und waren in 4 Themen unterteilt (zu den Bildern auf die unterstrichenen Wörter klicken):

Lost People zeigt Obdachlose in Zürich, einer der reichsten Städte der Welt.

Europabrücke zeigt die Lebenssituation eines Obdachlosen der seit mehr als 14 Jahren unter eine Brückenrampe der Europabrücke in Zürich lebt.

Lost Homes zeigt ungeliebte verlassene Häuser im ländlichen Raum Südwestdeutschlands.

Lost Places wurde aufgenommen in einer verlassenen ehemaligen alten Ziegel im Raum Achern.

Hier ist der Link zur Ausstellungskritik aus der Acher-Rench Zeitung.

Nun folgen hier ein paar Bilder aus der Ausstellung:

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Lost People 1
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Lost Homes
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Europabrücke 1
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Europabrücke 2
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Europabrücke 3

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Lost Place 1
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Lost Place 2
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Lost Place 3

 

Advertisements